Durchsuchbare digitalisierte historische Zeitungen



Filter

Ratni dnevnik

Ratni dnevnik
Jahr wählen:
Datum wählen:

„Ratni dnevnik“ mit offiziellen Berichten des Kriegs-Pressebüro erschien täglich während des Ersten Weltkriegs vom 1. Oktober 1914 bis zum 12. Oktober 1918. Der Eigentümer und Chefredakteur war zunächst Svetozar Jovanović und dann Boža Dimitrijević. Das Blatt wechselte seine Erscheinungsorte. Anfangs erschien es in Valjevo, dann ab der 99. Ausgabe wurde es in Kragujevac herausgegeben und ab der 241. Ausgabe im Jahr 1915 erschien es in Thessaloniki und verfolgte dadurch die Bewegungen und das Schicksal der serbischen Armee. Seit dieser Ausgabe wurde das Journal zum amtlichen Organ des serbischen Oberkommandos. Redigiert wurde es vom Kriegs-Pressebüro und sein Chefredakteur war Vlada Anđelković. Als das offizielle Bulletin über die Operationen der serbischen Armee im Ersten Weltkrieg stellt es eine äußerst wertvolle Quelle für Geschichtsforschung. Derselbe Text (und die Spalte) erschien unter dem Titel „Ratni presbiro“ (Kriegs-Pressebüro) in den ersten anderthalb Monaten des Großen Krieges 1914. Einige Ausgaben sind mit Anhängen herausgegeben worden. Ab der 34. Ausgabe (1917) wurde das literarische Feuilleton eingeführt und ab der 20. Ausgabe (1918) wurde auch die Rubrik Literatur eingesetzt. Bekannte Mitarbeiter an diesem Journal waren Milutin Bojić, Ivo Ćipiko, Jovan Dučić...

Der Text ist unter der Lizenz CreativeCommons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen verfügbar.