Durchsuchbare digitalisierte historische Zeitungen



Filter

Srpski sion

Srpski sion
Jahr wählen:
Datum wählen:

„Srpski Sion“ erschien als ein Wochenblatt für die kirchlich-bildenden und autonomen Bedürfnisse der Serbischen orthodoxen Metropolie von Karlovci. Der Eigentümer des Blattes war der serbische Patriarch Georgije Branković, und dessen erster Redakteur war Sava Petrović. Das Blatt erschien vom 7. Januar 1891 bis zum 25. Mai 1908, als es verboten wurde. Es wechselte seine Veröffentlichungsorte und erschien in Novi Sad (von 1891 bis 1894) und in Sremski Karlovci (von 1895 bis 1908). Die Redakteure des Blattes waren neben Sava Petrović noch Sergije Šakrak Ninić, Jovan Jeremić und schließlich Dimitrije Ruvarac. Das Blatt erließ amtliche Akten, veröffentlichte Reden und seltener auch Artikel. Unter der Redaktion von Dimitrije Ruvarac die Anzahl der Artikel, Diskussionen und wissenschaftlichen Beiträgen, die zur religiösen Lehre und geistigen Weiterbildung dienten, wurde wesentlich erhöht.

Die Beschreibung ist unter der Lizenz CreativeCommons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen verfügbar.