Durchsuchbare digitalisierte historische Zeitungen



Filter

Težak

Težak
Jahr wählen:
Datum wählen:

Das Blatt erschien in Belgrad von 1869 bis 1941 mit einer Unterbrechung von 1915 bis 1918. Der Verleger war die Serbische Wirtschaftsgemeinschaft und der erste Redakteur war Milan Milovuk, dem später Đorđe Radić an der Redakteursstelle folgte. Bis zum Ersten Weltkrieg wechselte das Blatt circa 20 Redakteure. Unter den berühmtesten zählen Milovan Spasić, Kosta Taušanović, Svetozar Gavrilović, Dušan Spasić, Milutin Savić und Uroš Stajić. Oft wechselte das Blatt auch sein Format und die Erscheinungsfrequenz. Beiträge in der Form von Broschüren begleiteten auch oft das Blatt. Neben den praktischen Ratschlägen wurden auch Artikel aus dem Bereich der populären Wissenschaft publiziert sowie passende literarische Beiträge. So ein Inhalt machte die Zeitschrift sehr beliebt und gern gelesen auf dem Lande.

Die Beschreibung ist unter der Lizenz CreativeCommons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen verfügbar.