Durchsuchbare digitalisierte historische Zeitungen



Filter

Policijski glasnik

Policijski glasnik
Jahr wählen:
Datum wählen:

„Policijski glasnik“ ist ein Wochenblatt, dass ununterbrochen vom 9. August 1897 bis zum 25. Dezember 1904 in Belgrad erschien. Seit der dritten Ausgabe lautet der Untertitel dieses Blattes Fachblatt allerlei Polizeitätigkeiten und ab 1901 änderte sich der Untertitel in Fachblatt für Sicherheitspolizei und Verwaltung der polizeilichen Gemeindeämter. Ab 1905 trug es den Untertitel Fachblatt des Innenministeriums und ab diesem Zeitpunkt wurde es auch anders nummeriert. Nach dem Ersten Weltkrieg erschien das Blatt erneut ab 1920. Der Eigentümer dieses Fachblattes war das Komitee des Innenministeriums und sein Redakteur war Naum Dimitrijević. In der ersten Ausgabe wurde das Ziel des Blattes hervorgehoben – Fachorgan für alle Polizeitätigkeiten – gemeindliche und staatliche. Neben den Fachtexten aus den Bereichen der Kriminalistik und Gerichtswesen brachte es eine Reihe von Beiträgen aus Gerichtspraxis, sowie unterschiedliche Lehren, Ankündigungen, behördliche Verkündungen, Haftbefehle, sogar Beiträge aus dem Bereich Literatur usw. Mitarbeiter an dem Blatt waren angesehene Persönlichkeiten dieser Zeit: Radoje Domanović, Jovan Skerlić, Borisav Stanković, Janko Veselinović, Simo Matavulj, dr Milan Jovanović – Batut... In diesem Blatt wurden ganze 250 übersetzte Beiträge von ausländischen Autoren veröffentlicht.

Die Beschreibung ist unter der Lizenz CreativeCommons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen verfügbar.